Genügend freie Plätze
Der Kurs füllt sich
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste
keine Anmeldung mehr möglich
Nur noch einzelne Kursteile buchbar
Kurs Thema Homöopathie-Ausbildung für Hebammen
Kurs Nummer 134
Themen Gruppe Ganzheitliche Geburtshilfe, Kompaktkurse / Ausbildungen
Zielgruppe Hebammen
Details Theorie und Methodik (Geschichte, Grundlagen der Homöopathie, Arzneimittelprüfung, Anamneseerhebung, Repertorisation, Arzneimittelwahl u.a.).

Materia medica (ausführliche Besprechung der für die Hebammentätigkeit wichtigen Mittel).

Anwendungen in der Hebammentätigkeit und differentialdiagnostische Erwägungen, verbunden mit Physiologie, Pathologie, schulmedizinische Therapie in der Schwangerschaft (bei Übelkeit, Ödemen etc.), unter der Geburt (bei Störungen im Geburtsverlauf, Wehenstörungen, Blutungen, Verletzungen usw.), in der Stillzeit (z.B. bei Milchstau, Milchmangel, wunden Mamillen), in der Neugeborenen- und Säuglingsperiode (z.B. Trinkschwäche, Geburtsverletzungen, Ikterus, Koliken, Wund-sein etc.), bei Notfällen usw. Zweijährige Grundausbildung über 6 Wochenenden.

Bensberg:
1. Wochenende: 20.06. + 21.06.2020
2. Wochenende: 14.11. + 15.11.2020
3. Wochenende: 20.02. + 21.02.2021
4. Wochenende: 29.05. + 30.05.2021
5. Wochenende: 02.10. + 03.10.2021
6. Wochenende: 19.02. + 20.02.2022

Samstag: 09.30 bis 17.45 Uhr;
Sonntag: 09.00 bis 17.00 Uhr

Zu den unten genannten Kosten fällt noch die Anschaffung eines Repertoriums an.

Lernziel 2-jährige Grundausbildung über 6 Wochenenden
Kursleitung

Ingrid Revers-Schmitz
Hebamme, SHZ–zertifizierte Homöopathin

Ute Röck
Hebamme, SHZ–zertifizierte Homöopathin

Kosten € 1.250,-- bei Einmalzahlung vorab
Zahlungsoption € 225,-- pro Wochenende
Fortbildungsstunden 105 Fortbildungsstunden, davon 35 Notfallstunden
Anerkennung Die Fortbildung ist geeignet im Sinne des § 7 BerO für Hebammen NRW
Termine
StadtDatumStatusAnmeldung
Bensberg20.06.2020 - 21.06.2020
Samstag: 09.30 bis 17.45 Uhr;
Sonntag: 09.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung
Zum Seitenanfang