Genügend freie Plätze
Der Kurs füllt sich
Nur noch wenige Plätze frei
Warteliste
keine Anmeldung mehr möglich
Nur noch einzelne Kursteile buchbar
Kurs Thema Die Leopold´schen Handgriffe - Basiswerkzeug der Hebammenarbeit
Kurs Nummer 227
Themen Gruppe Körperarbeit
Details Die Leopold´schen Handgriffe sind ein wesentlicher Bestandteil und Basiswerkzeug der Hebammenarbeit und der Effektiven Manuellen Hilfen.
Minimalintervention und hohe Genauigkeit machen sie zu einer Primäranwendung. So erfüllen Sie auch die WHO Richtlinien. Sie gehören unbedingt als Rüstzeug in die Schwangeren- und Geburtsbegleitung.

Die Leopold´schen Handgriffe sind ein wichtiger Bestandteil für die Arbeit nach hebammenART.
Dieser Tag gilt als Sondertag im Rahmen der „Effektiven Manuellen Hilfen“.
Lernziel In diesem Kurs werden die theoretischen Grundlagen vermittelt und anschließend in einem praktischen Teil Methoden und Handgriffe erfahrbar gemacht und eingeübt sowie Sicherheit in der Arbeit mit schwangeren Frauen gegeben.
Kursleitung


Sabine Friese-Berg
MSc Midwifery, Lehrerin für Hebammenwesen

Kosten € 160,--
Fortbildungsstunden 8 Fortbildungsstunden
Anerkennung Die Fortbildung ist geeignet im Sinne des §7 BerO für Hebammen NRW

Anmerkung Max. Teilnehmer-Zahl: 10
Termine
StadtDatumStatusAnmeldung
Konstanz03.09.2020
10.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung
Zum Seitenanfang